Home

Hermannstraße 36, 18055 Rostock | Tefefon 03 81 – 45 59 41 | Fax 03 81 – 45 59 41 | post@oekohaus-rostock.de

 

Ökohaus e.V. is working since april 1990 as an charitable association in Rostock. From the start we have been endeaouring to  interconnect ecological ,social, direct democratic and developmental projects. Who assumes it is just a house ,will be suprised ,because over the course of the years numerous active groups developped. On this website we are informing about our diverse activities. News you can find here: Aktuelles. 

Spendenaufruf Gewaltschutz

Von UNICEF und dem Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) wurde die Bundesinitiative „Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ ins Leben gerufen. Sie stellten Gelder bereit, damit die Personalkosten für eine...[more]

Neue Weiterbildung "Die Grenzen des Wachstums" 18.-21.01.

Mit Referent*innen vom Konzeptwerk Neue Ökonomie lernen wir zu diesem aktuellen Thema kreative Methoden für die Arbeit mit Schüler*innen kennen.[more]

Ökohaus ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung im Bereich Globales Lernen.

Im Erdgeschoss der Ökovilla befindet sich der Weltladen, in dem es viele fair gehandelte Produkte gibt.

Jede Gärtnerfamilie oder Gärtnergruppe kann eine Parzelle von 20 – 40m2 bearbeiten

Wir betreiben in Rostock zwei Kindertagesstätten. Insgesamt werden hier ca. 30 Kinder betreut

Asyl ist Menschenrecht.
Ökohaus e. V. engagiert sich für die Rechte von Flüchtlingen

Wir vermieten Seminarräume in bester Lage für Seminare, Vorträge, Schulungen, Feierlichkeiten etc.


Weiterbildung: Grenzen des Wachstums
18.01.18 - 21.01.18 19:00 Uhr - 16:00 Uhr
Schulung für Teamer*innen
Lehrer*innenfortbildung: Fake News? - Social Media & Klimawandel
06.02.18 , 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Lehrer*innen-Fortbildung
Didaktik-Seminar: nachhaltig-leben-lernen
16.02.18 - 18.02.18 16:00 Uhr - 16:00 Uhr
Schulung für Teamer*innen
Film & Diskussion: Fair statt billig? Alternative Konzepte einer gerechten Landwirtschaft
13.03.18 , 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Öffentliche Veranstaltung

Ökohaus twittert