Bildung

Hermannstraße 36, 18055 Rostock | Tefefon 03 81 – 45 44 09 | Fax 03 81 – 45 59 41 | bildung@oekohaus-rostock.de

 

Projekttage - unsere Bildungsthemen

Wir bieten Projekttage zu den folgenden Themen an. Die Projekttage können einzeln gebucht werden. Für ein tieferes Verständnis empfehlen wir die Buchung mehrerer Projekttage. Dies ist entweder über das Jahr verteilt oder am Stück möglich. Für vertiefende Projekte werden nach Möglichkeit die gleichen Referent*innen eingesetzt. Zielstellung ist eine tiefere Auseinandersetzung mit Themen des gesellschaftlichen Wandels und globaler Gerechtigkeit.

Projektwochen

  • Projektwoche "Zukunft selbst gestalten - Bei dir. Bei mir. Weltweit." Mit der Projektwoche "Zukunft selbst gestalten" bieten wir ein Bildungsangebot, das vorrangig die "Soft Skills" der Teilnehmenden trainiert. Die Teilnehmenden erlernen Kompetenzen zur Projektplanung und Umsetzung ihrer Ideen. Dahinter steht die einfache Erkenntnis: Wer eine gerechte Welt will, muss auch etwas dafür tun.
  • Projektwochen mit Schwerpunktthema: Unserer Projekttags-Themen bieten wir vertiefend auch als Wochenformat an.

Ziele und Zielgruppen

Mit der Bildungsarbeit möchte das Bildungsprojekt von Ökohaus e.V. Jugendliche und Erwachsene anregen, sich mit einer solidarischen und nachhaltigen Gesellschaft zu beschäftigen.

Wir wollen:

  • über umwelt-, entwicklungs- und migrationspolitische Themen informieren
  • Denk- und Handlungsweisen fördern, die auf gerechte Gesellschafts- und Wirtschaftsstrukturen  zielen
  • die Endlichkeit der Ressourcen und einen nachhaltigen Umgang damit ins Bewusstsein bringen
  • Menschen und Projekte unterstützen, die aktiv werden wollen


Unsere Bildungsangebote sind konzipiert für Schüler/innen der Sekundarstufe I und II, Förderschulklassen, Berufsschüler*innen, Auszubildende, Kirchengemeinden und Erwachsenengruppen.

Wir bieten die Angebote als Projekttage, Projektwochen und Workshops an.

Zudem organisieren wir Weiterbildungen für Multiplikator*innen und Lehrer*innen. Unser Bildungsmaterial ist für Sie in der Eine-Welt-Bibliothek zugänglich.